„Handbuch“ – 3. Shortcodes

So genannte Shortcodes kann, muss man aber nicht einsetzen. Die Inhalte kann man auch optisch ansprechend ohne diese aufbereiten.

Seht sie als zusätzliche Schmuck-Aufbereitung an. ;)

Shortcodes findet ihr im Bearbeitungsfenster des jeweiligen Beitrags / der jeweiligen Seite, indem ihr oberhalb des Textbereichs auf den gelben Ordner klickt. :)
Dort passend auswählen.

Die Shortcodes erscheinen im Editor-Textfeld in eckigen Klammern und müssen UNBEDINGT so belassen werden.

Allem, was ZWISCHEN die jeweiligen Shortcodes platziert wird, wird dynamisch ohne weiteres Zutun eine vordefinierte Optik und / oder Funktionalität verliehen.

Spalten (Columns)

Bitte logische Kombinationen wählen – also half + half_last, one_third + two_thirds_last = 1/1. :)

Am Ende MUSS immer die „_last“-Variante gewählt werden, sonst wirds zu breit & verrutscht.

Eure gewünschten Texte und Bilder müssen immer ZWISCHEN die jeweils eingefügten Columns-Aufrufe – einfach diese Seite hier in der Verwaltung anschauen. :)

Dafür einloggen, links „Seiten“ klicken und die Seite mit dem Titel „Testseite Shortcodes“ anklicken – schon seid ihr drin. :)

50% breite Spalte – „half“ auswählen“

50% breite Spalte – „half_last“ auswählen, da als letztes in der Reihe stehend! :)

First tab

Tab content goes here

Second tab

Tab content goes here

Third tab

Tab content goes here

Toggle title…

Toggle content…